Knef

Knef
Knef,
 
Hildegard Frieda Albertine, Schauspielerin und Chansonsängerin, * Ulm 28. 12. 1925, ✝ Berlin 1. 2. 2002; 1944 erster Filmauftritt, Star des deutschen Nachkriegsfilms, ab 1950 auch internationale Karriere; Theatererfolge hatte sie besonders ab 1954 am Broadway in dem Musical »Silk stockings« von C. Porter; ab 1963 Sängerin von zum Teil selbst verfassten Chansons; schrieb ihre Erinnerungen »Der geschenkte Gaul« (1970), ferner u. a. den Roman »So nicht« (1982); auch Malerin.
 
Filme: Die Mörder sind unter uns (1946); Film ohne Titel (1947); Die Sünderin (1950); Entscheidung vor Morgengrauen (1950); Schnee am Kilimandscharo (1952); Alraune (1952); Die Dreigroschenoper (1963); Jeder stirbt für sich allein (1975); Fedora (1978); Flügel und Fesseln (1984); Tödliches Erbe (1995, Fernsehfilm); Für mich soll's rote Rosen regnen (1995, autobiographischer Musikfilm).

Universal-Lexikon. 2012.

Поможем написать курсовую

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Knef — ist der Name folgender Personen: Hildegard Knef (1925–2002), deutsche Theater und Filmschauspielerin, Chansonsängerin und Autorin Irmgard Knef (* 1965), deutscher Kabarettist, Autor und Schauspieler Knef ist der Titel eines Albums von Hildegard… …   Deutsch Wikipedia

  • Knef — niederdeutsche Nebenform zu Knief. Bekannte Namensträgerin: Hildegard Knef, deutsche Schauspielerin und Chansonsängerin (20./21.Jh.) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Knef (Album) — KNEF Studioalbum von Hildegard Knef Veröffentlichung Februar 1970 (LP) / 2005 (CD) Aufnahme 9. bis 12. Dezember 1969 …   Deutsch Wikipedia

  • Knef, Hildegard Frieda Albertine — ▪ 2003       German actress and singer (b. Dec. 28, 1925, Ulm, Ger. d. Feb. 1, 2002, Berlin, Ger.), had a versatile stage and screen career that took her back and forth between post World War II Europe and the U.S., where she triumphed as the… …   Universalium

  • Hildegard Knef — bei ihrem letzten Konzert am 5. März 1995 in Berlin Hildegard Knef [kneːf] (* 28. Dezember 1925 in Ulm als Hildegard Frieda Albertine Knef; † 1. Februar 2002 in Berlin) war eine deutsche Schauspielerin …   Deutsch Wikipedia

  • Irmgard Knef — Ulrich Michael Heissig, bekannt unter Irmgard Knef (* 22. Februar 1965 in Sindelfingen), ist ein deutscher Autor, Schauspieler, Chansonnier und Kabarettist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Programme 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Hildegarde Knef — Hildegard Knef Hildegard Knef en 1995. Hildegard Knef ou Hildegarde Neff (née Hildegard Frieda Albertine Knef le 28 décembre 1925 1er février 2002) est une actrice de cinéma, une comédienne de théâtre, une chanteuse et une com …   Wikipédia en Français

  • Hildegard Knef — Infobox Celebrity name = Hildegard Knef caption = Hildegard Knef at her last concert (1995 03 05) in Berlin birth date = birth date|1925|12|28|mf=y birth place = Ulm, Germany death date = death date and age |2002|2|01|1925|12|28 death place =… …   Wikipedia

  • Hildegard Knef — en 1995. Hildegard Knef ou Hildegarde Neff (née Hildegard Frieda Albertine Knef le 28 décembre 1925 1er février 2002) est une actrice de cinéma et de théâtre, chanteuse et compositrice allemande. Elle et …   Wikipédia en Français

  • Hildegard Knef — 1995, ultimo recital. Sello postal conmemorativo …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”